Senshu Tetracup Jig Spinner - Firetiger - 16g

Der Jig Spinner mit ungeheurer Anziehungskraft - Der Senshu Tetracup

EAN: 4251439333283

Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
Senshu Tetracup Jig Spinner 16g - firetiger - 65mm - Hakengröße 6
4,99 €

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 16g

Lieferzeit (DE): 1-3 Werktage1 

Klein, Schnell und für große Wasserflächen geeignet - Der Senshu Tetracup Jig Spinner

Der Tetracup ist ein kleiner Tail Spinner, mit dem man schnell und effektiv große Wasserflächen absuchen kann. Klein und richtig schwer für seine Größe, lässt er sich sehr weit und gezielt werfen. Schnell oder langsam eingeholt, Jojo-Style, der Tetracup ist immer sehr einfach zu fischen. Das metallene Vorderteil vibriert intensiv beim Einkurbeln. Das unterscheidet den Tetracup von anderen Ködern dieser Art. Zielfische sind Barsch, Rapfen, Döbel, Forellen und auch Zander.
Spannend und anspruchsvoll zugleich ist das Fischen auf die pfeilschnellen Beutefische. Die schnellen und kampfstarken Räuber attackieren gerne Kleinfischschwärme. Gerne auch in der Nähe der Oberfläche in Buhnen oder auch an Strömungskanten.
Hier benötigt man einen Köder, der genau diesem Beuteschema entspricht und sich in langsamen und schnell stömenden Gewässern führen lässt. Genau dieses bietet Ihnen der Metallwobbler mit nachgeschaltetem Spinnerblatt in Colorado-Form.

Der Senshu Tetracup verspricht eine einfache Köderführung mit wenig Fehlbissen

Mit dem Tetracup Vibrationsköder von Senshu erleben Sie einen Kunstköder, der nur wenige Fehlbisse zulässt. Standplätze können problemlos mit ihm abgefischt werden und Sie haben dank des kleinen Spinnerblatts noch zusätzlich einen Reizpunkt der skeptische Fische letztlich doch zum ersehnten Biss verleitet.
Er kann sowohl horizontal von Kanten oder vom Boot gefischt aber auch geworfen und gekurbelt werden.
Dank seiner schnell sinkenden Eigenschaften und dem nachgeschalteten Spinnerblatt kann der auch häufig "Rapfenblei" genannte Köder schnell geführt werden und wird so nahe der Oberfläche angeboten. Bei niedriger Einholgeschwindigkeit taucht er tiefer und holt sich seine Fänge in tieferen Regionen ab.
Der Spinnerjig Tetracup sollte im Fall, dass die Fische weiter oben stehen, recht zügig eingeholt werden. Denn beim Rapfenangeln gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Die Bisse erfolgen immer bitter hart.

Zielfisch: Barsch, Rapfen Döbel, Forellen und auch Zander
Einsatzgewässer: Still- und Fließgewässer
Länge6,5cm
Gewicht16g
Farbefiretiger 02
Inhalt1 Stück
Hakengröße6
Hakenanzahl1
Hintergrund Icons