Angelschnüre - Verbindung zwischen Angler & Fisch

Die falsche Schnur zu haben, kann an einem Angeltag den Unterschied zwischen Erfolg und einem Schneidertag machen. Vertrauen Sie ihrer Schnur und bleiben Sie so mit dem Fisch in Kontakt. HMPE Dyneema Schnüre, Monofile Schnüre, Multifile (geflochtene) Schnüre, Nanofile Schnüre, Fluorocarbon Schnüre, Zubehör und Pflegeprodukte für Hauptschnüre namhafter Hersteller zu günstigen Preisen finden Sie in unserem Shop. Angelschnüre lassen sich in Vier Kategorien unterteilen

Was ist eine monofile Schnur?

Die richtige Schnur gehört zur wichtigsten Ausrüstung beim Fischfang. Wir bieten für jede Methode & Fischart die passende Schnur zum bequem online bestellen in unserem Shop. Wichtig für die Wahl der richtigen Schnur ist es, mit welcher Methode, Sie welchen Fisch, in welchem Gewässer befischen möchten.

  • Monofile Angelschnüre sind überwiegend aus Nylon hergestellt & einfädig. Monofile Schnüre sind weit verbreitet und lassen sich für nahezu jede Angelart verwenden. Diese Schnüre wirken im Wasser fast unsichtbar und nehmen ebnfalls kein Wasser auf, was sie sehr haltbar macht. Im Drill eines gehakten Fisches spielt die monofile Schnur ihre Stärken aus, da sie über eine Gewisse Dehnung verfügt und somit starke Fluchten des Fisches spielend abfedert. Durch diese Eigenschaft eignet sie sich allerdings nur bedingt zum Spinnfischen, da der Kontakt zum Köder durch die Dehnung schwer gehalten werden kann.

Was ist eine geflochtene Schnur?

Die richtige Schnur gehört zur wichtigsten Ausrüstung beim Fischfang. Wir bieten für jede Methode & Fischart die passende Schnur zum bequem online bestellen in unserem Shop. Wichtig für die Wahl der richtigen Schnur ist es, mit welcher Methode, Sie welchen Fisch, in welchem Gewässer befischen möchten.

  • Geflochtene Schnüre bestehen, wie ihr Name schon sagt, aus mehreren geflochtenen Fasern. Diese Fasern sind meist aus HMPE Dyneema. Diese Art von Angelschnüren weist kaum Dehnung auf, wodurch sie sich perfekt zum Spinnfischen & Angeln auf großen Distanzen bzw. in großen Tiefen (Meeresangeln) eignet. Die geflochtenen Fasern begünstigen die extrem hohen Tragkräfte und niedrigen Durchmesser dieser Schnüre.

Was ist eine Fliegenschnur?

Die richtige Schnur gehört zur wichtigsten Ausrüstung beim Fischfang. Wir bieten für jede Methode & Fischart die passende Schnur zum bequem online bestellen in unserem Shop. Wichtig für die Wahl der richtigen Schnur ist es, mit welcher Methode, Sie welchen Fisch, in welchem Gewässer befischen möchten.

  • Fliegenschnüre bestehen aus einem geflochtenen, sehr tragfähigem Nylonkern, welcher von einem Kunststoffmantel umgeben ist. Durch den Kunststoffmantel erhält die Schnur ihre Gleitfähigkeit und das nötige Gewicht, sie mit der Flugangel zu werfen. Die dicke des Kunststoffmantels entscheidet darüber, ob die Fliegenschnur eine Sink- oder Schwimmschnur ist.

Was ist eine Fluorocarbon Schnur?

Die richtige Schnur gehört zur wichtigsten Ausrüstung beim Fischfang. Wir bieten für jede Methode & Fischart die passende Schnur zum bequem online bestellen in unserem Shop. Wichtig für die Wahl der richtigen Schnur ist es, mit welcher Methode, Sie welchen Fisch, in welchem Gewässer befischen möchten.

  • Fluorocarbon ist ebenfalls ein monofiles Material, unterscheidet sich aber deutlich von anderen monoflen Schnüren. Fluorocarbon hat etwas weniger Dehnung, ist steifer, haltbarer, sinkt im Wasser schneller ab und mit einem Lichtbrechungsindex, der dem von Wasser sehr nahe kommt, für die Fische sehr schwer zu erkennen - praktisch unsichtbar. Begründet dadurch, dass Fluorocarbon etwas steifer ist, wird es eher sollten als Hauptschnur eingesetzt, sondern vorwiegend als unsichtbare Vorfachschnur.